Sommerwiesenstoff Susybee

Die Stoffe von Susybee, die ich auch im Shop anbiete, wollte ich noch einmal verwenden, um daraus ein luftiges Sommerkleid für Leni zu nähen. Für größere Größen scheint mir aber die geknotete Variante oder die Variante mit den Flügelärmelchen nicht geeignet. Statt dessen finde ich für größere Mädchen schön, wenn die luftige Weite ab der Taille beginnt. So habe ich nach einem absolut klassischen Schnitt gearbeitet und das ist dabei heraus gekommen:

susybee1

Passe fein pink gestreift, Rock Susybee-Stoff

susybee2

hinten geknöpft

Da Lotta das Kleidchen mit den Flügelärmeln besitzt – allerdings noch ein wenig hineinwachsen muss – können die Schwestern nun im Partnerlook laufen.

Diese Variante eines Sommerkleids werde ich auch im Shop einstellen.