Hintergrund/Daten

Hallo, ich bin Angelika, und die Nähbegeisterung hat mich gepackt.

Nähen/Upcycling ist ein kreatives Hobby, in dem Ideen, handwerkliche Lust und die Freude an Schönem zusammenspielen.

Es geht um Freude: Freude an Ideen, Freude am Nähen, Freude an den Produkten und Freude für die Kinder. Ihnen ist es wahrscheinlich lieb,  beispielsweise Papas Hemd weiter zu tragen und von Oma benäht zu werden (zumindest bis zur Pubertät).

Die Freude benötigt Zeit, die ich nunmehr nach zeitraubender Berufstätigkeit habe. So kehren lange verschüttete kreative und handwerkliche Lüste wieder. Ich war als Lehrerin für Biologie und Chemie sowie als Schulleiterin tätig. Für Unterrichtsmaterialien habe ich schon immer meine eigenen Ideen eingesetzt. Fertige Konzepte waren mir meist zu langweilig.

Mein Nähhobby lag lange brach. Für meine eigenen Kinder habe ich zuweilen genäht, es reichte aber nie die Zeit, das Hobby auszudehnen und sich darin zu entwickeln. Dieses Hobby regt zudem zum Umdenken an. Der Klamottenwahnsinn – billig und viel kaufen, dann schnell entsorgen – hat hier keinen Platz. Ich habe Vorbehalte gegen Konsumrausch und schnelle, trügerische Befriedigung. Dazu passt auch meine Vorliebe für gute  und ausgesuchte Stoffe aus Baumwolle und Wolle. Kunstfasern verarbeite ich ungern.

Wie schön ist es, in aller Ruhe Ideen zu entwickeln und sie umzusetzen, echtes Glück sozusagen, jedenfalls für mich. Das Arbeitszimmer ist zur Nähmanufaktur umgestaltet. Hier verbringe ich wunderschöne Stunden, zumindest bei schlechtem Wetter. Im Sommer bin ich mit meinem anderen intensiven Hobby beschäftigt, nämlich mit dem Garten und der Anzucht und dem Züchten von Zierstauden. Wir wohnen nämlich im schönen bergischen Land und leben ganz ruhig in schönster Umgebung eines kleinen Weilers.

Inzwischen habe ich mich im Nähhobby weiterentwickelt und biete „Nähen für dich“, sowie Produkte und Schnitte bei Etsy an, immer im Thema Nähen für die Kleinen.

Impressum: Angelika Schmoll-Engels, Frangenberg 45, 51789 Lindlar, USt.Nr. DE314527491
email: sew-to-new@t-online.de

Bei Pinterest bin ich unter Oma-näht zu finden.

Nachdem Dawanda schließt, bin ich mit dem Shop Mädchenfein bei Etsy aktiv.

Die Schnitte findet man auch bei Crazypatterns unter sewtonew.

 

AGB

Ich akzeptiere Widerruf und Umtausch bei physischen Produkten: Kontaktiere mich innerhalb von: 14 Tagen nach der Lieferung. Sende Artikel zurück innerhalb von: 30 Tagen nach der Lieferung.

Aufgrund der Art dieser Produkte ist für folgende Produkte kein Widerruf möglich. Anderes gilt, wenn die Produkte bei der Lieferung defekt oder beschädigt waren.

  • Spezialanfertigungen oder personalisierte Bestellungen

Rückgabebedingungen: Käufer tragen die Versandkosten im Falle eines Widerrufs. Falls der Artikel nicht in seinem Originalzustand zurückgegeben wird, ist der Käufer für jeglichen Wertverlust verantwortlich.

Für ebooks erlischt der Widerruf mit Download der Dateien. Noch ein Hinweis: Die ebooks sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den Privatgebrauch genutzt werden.

DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer meines Blogs gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch www.sewtonew.blog informieren.

Die Blogbetreiberin nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

ZUGRIFFSDATEN

Die Blogbetreiberin bzw. WordPress erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Sollten rechtswidrige Nutzungen auffällig werden, wird die Blogbetreiberin WordPress bitten bzw. das tut WordPress, der Sache nachzugehen, ggf. werden dann personenbezogene Daten offen gelegt.

COOKIES

Mein Blog läuft ohne Werbung. Die Blogbetreiberin selbst setzt keine Cookies. Es werden allerdings Links angeboten, die die Tipps zu Nähen und Upcycling ergänzen sollen. Wenn es sich um einen Werbelink handelt, ist dies extra vermerkt. Inwiefern die verlinkten Webseiten Cookies setzen oder Daten sammeln, entzieht sich meiner Verantwortung. Hinweis: Gängige Browser bieten Einstellungsoptionen an, damit Cookies nicht zugelassen werden.

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Blogbetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

UMGANG MIT KONTAKTDATEN

Nehmen Sie mit der Blogbetreiberin durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach Erledigung der Fragen werden die Daten auf den Endgeräten der Blogbetreiberin gelöscht.

UMGANG MIT KOMMENTAREN UND BEITRÄGEN

Hinterlassen Sie einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse von WordPress gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

FOLGEN

Sie haben die Möglichkeit, sowohl den gesamten Blog als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Dies erfordert eine Speicherung Ihrer Email-Adresse durch WordPress. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können Folgen jederzeit abbestellen.

NUTZUNG VON SOCIAL-MEDIA-PLUGINS

Mit der Nutzung der Social-Media-Verknüpfungen unter jedem Artikel des Blogs gerät der Nutzer in die Datengeflogenheiten des jeweiligen Social Media-Betreibers. Die Blogbetreiberin hat hier keinen Einfluss und ist nicht verantwortlich.

RECHTE DES NUTZERS: AUSKUNFT, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

NÄHEN FÜR DICH

Sollten über meinen Blog Angebote und Bestellungen zustande kommen, siehe Nähen für dich, gelten AGB und Datenschutzerklärung, wie ich sie oben abgelegt habe. Daten über Käufer werden nur insofern und so lange gespeichert wie es beispielsweise das Finanzamt verlangt. Zum Versenden werden Daten notwendigerweise an Transportfirmen übermittelt.