Über

Unbenannt-2

Hallo, ich bin Angelika, und die Nähbegeisterung hat mich gepackt.

Nähen/Upcycling ist ein kreatives Hobby, in dem Ideen, handwerkliche Lust und die Freude an Schönem zusammenspielen.

Es geht um Freude: Freude an Ideen, Freude am Nähen, Freude an den Produkten und Freude für die Kinder. Ihnen ist es wahrscheinlich lieb,  beispielsweise Papas Hemd weiter zu tragen und von Oma benäht zu werden (zumindest bis zur Pubertät).

Die Freude benötigt Zeit, die ich nunmehr nach zeitraubender Berufstätigkeit habe. So kehren lange verschüttete kreative und handwerkliche Lüste wieder. Ich war als Lehrerin für Biologie und Chemie sowie als Schulleiterin tätig. Für Unterrichtsmaterialien habe ich schon immer meine eigenen Ideen eingesetzt. Fertige Konzepte waren mir meist zu langweilig.

Mein Nähhobby lag lange brach. Für meine eigenen Kinder habe ich zuweilen genäht, es reichte aber nie die Zeit, das Hobby auszudehnen und sich darin zu entwickeln. Dieses Hobby regt zudem zum Umdenken an. Der Klamottenwahnsinn – billig und viel kaufen, dann schnell entsorgen – hat hier keinen Platz. Ich habe Vorbehalte gegen Konsumrausch und schnelle, trügerische Befriedigung. Dazu passt auch meine Vorliebe für gute  und ausgesuchte Stoffe aus Baumwolle und Wolle. Kunstfasern verarbeite ich ungern.

Wie schön ist es, in aller Ruhe Ideen zu entwickeln und sie umzusetzen, echtes Glück sozusagen, jedenfalls für mich. Das Arbeitszimmer ist zur Nähmanufaktur umgestaltet. Hier verbringe ich wunderschöne Stunden, zumindest bei schlechtem Wetter. Im Sommer bin ich mit meinem anderen intensiven Hobby beschäftigt, nämlich mit dem Garten und der Anzucht und dem Züchten von Zierstauden. Wir wohnen nämlich im schönen bergischen Land und leben ganz ruhig in schönster Umgebung eines kleinen Weilers.

Inzwischen habe ich mich im Nähhobby weiterentwickelt und biete Produkte in meinem Shop Mädchenfein und bei Etsy an, immer im Thema Nähen für die Kleinen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.