schöne Stoffkombinationen eingetroffen

Beim Nähen meiner Mädchenkleider haben sich zwei wiederkehrende Verfahren als attraktiv herausgestellt. Einerseits verwende ich unifarbene Stoffe und verschönere sie durch Applikationen, andererseits fällt meine Wahl immer wieder auf harmonierende Stoffkombinationen.

Einhorn
Einhorn und Sterne
Katzen
Katzen und Pfötchen
Paisley
Paisley und Streifen

So habe ich wieder einmal Quiltstoffe aus England bezogen, die paarweise kombinierbar sind.

Da ich angesichts meiner Nähleidenschaft und angesichts mehrerer Enkeltöchter ganze oder halbe Ballen bestelle, kann ich im Shop von den neuesten Erwerbungen etwas abgeben. Wer also Interesse hat, sollte sich unter Stoffe umschauen. Der Vorrat ist nicht riesig.

Und damit schöne Vorstellungen zu neuen, luftigen Mädchenkleidern für den Sommer reifen können, stelle ich noch einmal einige Beispiele aus der Vergangenheit vor.

maritime Kombination

https://sewtonew.blog/2020/03/20/schnitt-kreiert-angeschnittene-aermelchen/

https://sewtonew.blog/product/robustes-maedchenkleid-mit-miezen-groesse-110-116/


https://sewtonew.blog/product/robustes-maedchenkleid-mit-miezen-groesse-110-116/

An dieser Stelle verweise ich ebenso auf meine neuen Schnitte, den Kleiderschnitt mit herzigen Rücken und den Schnitt für ein mitwachsendes Mädchenkleid, die wie gemacht sind für Baumwollstoffe und für Luftiges zum Sommer, und die sich auch eignen, um Passe und Saumanteil gegenüber Rockteil mit verschiedenen aber harmonierenden Stoffen zu arbeiten. Insbesondere letzterer Schnitt rechtfertigt die Verwendung hochwertiger Stoffe, weil das Kleid zwei Sommer lang passt, auch wenn das Kind schnell wächst.

Mit den Stoffen werde ich mich selbst daran machen und neue Sommerkleider nähen, die ich demnächst vorstellen werde. Also bis dann!

Wenn Dir der Artikel gefällt, bitte pinit!