Ein zweites Mal: Kleid mit der Maus

Das Kleidchen, das ich für meine Enkelin nähte – Kleid mit der Maus – finde ich selbst so drollig, das ich die Maus noch einmal nähte. Diesmal auf einem Hängerchen in meinem A-Linie-Schnitt, den ich mir vor längerer Zeit ausdachte und so gerne verwende. Demnächst muss ich mich auch einmal für euch um die Digitalisierung des Schnitts kümmern.

Was ist also entstanden?

mauskleidrosa

Das Kleidchen biete ich bei Etsy an. Die Applikationsvorlage folgt demnächst zum download.

 

Ein Gedanke zu „Ein zweites Mal: Kleid mit der Maus

  1. Julia sagt:

    Liebe Angelika,
    das Kleidchen finde ich aber auch zu süß. Obwohl oder gerade weil es so ein einfacher Schnitt ist ohne viel Getüdel.
    Auch die Idee mit der Maus, die aus der Tasche schlüpft, ist wunderbar niedlich.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.