Tafel to go

Sie könnte praktisch sein, beispielsweise im Restaurant, wenn das Kind ungeduldig und etwas quengelig auf das Essen wartet, derweil sich die Eltern um Wohlverhalten des Kindes bemühen, um andere Gäste nicht zu stören. Oder aber auf dem Spielplatz ist sie hilfreich, wenn gerade Sand- und Rutschpause angesagt ist, weil etwas Müdigkeit aufkommt.

tafel1w

tafel2w

tafel3w

Die Anleitung dazu findet sich bei Snaply oder man kann sich schon fertige Produkte bei Dawanda ansehen.

Zum Nähen empfehle ich unbedingt die Jeansnadel. Ich habe die Wickeltafel etwas länger gearbeitet als bei Snaply angegeben, und ich habe sie zum Aufrollen nicht mit Gummi und Knopf, sondern mit einem Band versehen. Das scheint mir praktischer, weil dann die Rolle unterschiedlich fest aufgewickelt werden kann, s.u.. Die Applikation dient der Verschönerung.

Den Tafelstoff fand ich in einem tollen Nähgeschäft mit echter Beratung in Koblenz bei unserem letzten Bummel dort, das I-Tüpfelchen.

Da es sich um ein Geburtstagsgeschenk handelt, hoffe ich, dass die elterlichen sowie praktischen Überlegungen nicht im Vordergrund stehen, sondern dass sich Leni über das Geschenk freut und die Tafel heftig nutzt. Gefragt nach einem Geburtstagswunsch, nannte sie „Zauberei“. Sie meinte ein Überraschungsei, wie wir dann herausfanden. Das werde ich also zusätzlich einwickeln.

 

Ein Gedanke zu “Tafel to go

  1. Katrin Engels schreibt:

    Super süß!!! Du übertriffst immer noch einmal alle Vorlagen!! Leni wird sich sehr freuen – auch über das Ü-Ei, davon erzählt sie mir auch immer wieder.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s